Weweraner Fahnenschwenker erfolgreich

 

Jasmin Glock vom Schützenverein Wewer hat bei den Landesmeisterschaften im Fahnenschwenken den ersten Platz belegt. In der Wettkampfklasse "Jugend 2 Mädchen/Jungen" trat sie bei dem Wettbewerb in Borgentreich an.

Karina Roggel errang in der neu gestalteten Disziplin "Einzel - offene Klasse B" mit ihrem selbstinterpretierten Programm zur Musik von "Avatar" die Goldmedaille. Mareike Talsma und Theresa Bentin errangen im "Duett offene Klasse" mit ihrem Akrobatik- und Schwenkprogramm zur Musik von "Star Wars" ebenfalls den Sieg und brachten damit einen weiteren Landesmeistertitel nach Wewer. Die Jugendgruppe, die im September bereits einen deutschen Meistertitel holte, wurde Landesmeister in der Klasse "Syncron Jugend". In ihrer Paradedisziplin "Syncron offene Klasse" erreichten auch die erwachsenen Schwenker aus Wewer am Samstag unter donnernden Applaus den ersten Platz und sicherten sich damit zum wiederholten Male den Titel als Landesmeister indem sie Jule Vernes "In 80 Tagen um die Welt" darstellten.

Joomla Template by Joomla51.com